Behandlung

_MG_3387Ich behandle nach wissenschaftlich fundierten schulmedizinischen Kenntnissen und integriere je nach individueller Notwendigkeit Naturheilverfahren und Ernährungsmedizin in das Behandlungskonzept. Dabei hat sich die Kombination aus elektrophysiologischen Heilmethoden sowie Erkenntnissen der orthomolekularen und Mikronährstofftherapie als Ergänzung zur schulmedizinischen Therapie insbesondere bei chronischen Krankheiten bewährt.

Dr. med. Ines Fitschen

BEHANDLUNGSSTUFEN

1. Ausführliches Gespräch

Zunächst werden bei einem ausführlichen Gespräch die Beschwerden und weitere behandlungsbedürftige Erkrankungen besprochen und individuell ein Behandlungsplan erstellt.

2. Allgemeine und spezielle Diagnostik

Laborchemische Untersuchungen, Ultraschalldiagnostik der Bauchorgane und der Schilddrüse, EKG-Diagnostik, Blutdruckanalyse und ggf. Überweisungen zu anderen fachärztlichen Kollegen.

3. Behandlungen in der Praxis

Neben der schulmedizinischen Beratung werden auch physikalisch und komplementärmedizinisch bewährte Verfahren angewandt: Akupunktur, Neuraltherapie, orthomolekulare Therapie, Bioresonanzverfahren, Global-Diagnostik und Vitamininfusionen.

4. Beratung

Begleitende Massnahmen, die zuhause durchgeführt werden (wie Ernährungsberatung Medikamentenplanerstellung)

 

Die Behandlung ist besonders wirksam bei:

  • Erschöpfungszuständen
  • Kopfschmerzen
  • zur Prävention der Entstehung von ernsthaften Erkrankungen und zur Vermeidung von unerwünschten Folgen des Alterungsprozesses.
  • Schwindel
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen
  • psychischen und psychosomatischen Erkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Erkrankungen der Sinnesorgane
  • Atemwegserkrankungen
  • Allergien
  • entzündlich rheumatischen Erkrankungen
  • begleitend zur konventionellen Therapie von Krebserkrankungen
  • entzündlichen Darmerkrankungen